Gehen Sie neue Wege!

ausbildung-mediator

Werden Sie zertifizierte(r) Mediator/In

Warum sollte ich eine Ausbildung zum/zur Mediator/in machen? Ich möchte Ihnen vier Gründe nennen, warum diese Ausbildung auch für Sie einen unschätzbaren Wert haben wird:

1. Am Ende der Ausbildung werden Sie strittige Situationen gelassen und lösungsorientiert steuern.

2. Herausfordernde Gespräche werden Sie schnell erfassen, analysieren und ohne Eskalation führen können.

3. Sie werden nicht mehr in Konflikte geraten, die nicht Ihre sind, da Sie die Spiralen der Konfliktkommunikation zuvor verlassen werden.

4. Gruppen und Teams, die sich in einer Krise oder Veränderungen befinden, lernen Sie zu leiten und geraten selbst nicht in den Strom der gruppendynamischen Aggression/Resignation.

All das gilt für Ihr berufliches wie auch Ihr privates Leben.

Mediationsausbildung zum/zur zertifizierte(n) Mediator/In für Fach- und Führungskräfte

Details zur Ausbildung und unserem Arbeitsansatz stellen wir bei unseren kostenlosen Infoabend online oder in unserer Praxis vor. 
Da wir bei den Livetreffen Currywurst und vegetarisches Chili sin carne anbieten, würden wir uns über eine Anmeldung freuen: kontakt@erkenneneuewege.de

Ausbildung MediatorIn

Die Ausbildung im Überblick

Ihre Ausbilder

Sonja Cojaniz

Sophia Cojaniz, zertifizierte Mediatorin (BM) und Supervisorin (DGSv), Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin, Erzieherin ist seit 2012 Jahren in eigener Praxis tätig. Sie ist Gründerin und Inhaberin von ErkenneNeueWege.

mediator bm

Michael Cramer

Michael Cramer, Mediator und Ausbilder (BM), Supervisor und Coach, Organisationsberater (DGSv), arbeitet seit fast 15 Jahren als Mediator und Ausbilder in ganz unterschiedlichen Kontexten. Er ist Mitgründer von klären & lösen – Agentur für Mediation und Kommunikation in Berlin und Köln.

Login für Teilnehmer

downloads

Hier können Sie sich nach Jahr der Ausbildung Ihre Unterlagen herunterladen. 
Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht zur Hand haben, melden Sie sich gerne!