Rüdiger HausmannDiplom-Pädagoge, Mediator und Ausbilder BM® und transaktionsanalytischer Berater

    Wer bin ich?

    Ich bin Rüdiger Hausmann, ich war 16 Jahre bei einem großen Sozialverband in den Bereichen Weiterbildung, interkulturelle Bildung und Projektarbeit tätig. Daneben bin ich seit 20 Jahren freiberuflich als Zukunftswerkstätten-Moderator und Workshop-Leiter für Kommunikationsthemen sowie persönliche und berufliche Entwicklung engagiert.

     

    Meine Vita in Kürze:

    • 2001–2016 Bildungsreferent für das Paritätische Bildungswerk -Bundesverband- e.V.
    • 2008 – 2011 selbständig in Teilzeit mit ‚kompetent studieren‘, Softskillseminaren und Bewerbungstrainings für Studierende
    • 2014 Gründung Rhein Mediation
    • Seit 2012 freiberuflich als Mediator tätig
    • Seit 2017 Dozent an der Hochschule Fulda für Mediation und Beratung
    • Seit 2018 Ausbilder Mediation BM

     

    Meine Zusammenarbeit mit ErkenneNeueWege:

    Mit ErkenneNeueWege arbeite ich seit vielen Jahren gerne zusammen. Sei es in Seminaren, Trainings oder in Mediationen. Die Professionalität und unsere sich ergänzenden Profile fördern eine gelungene Arbeit, die stets mit positivem Feedback der Kunden belohnt wird.

     

    Meine Schwerpunkte:

    Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Mediation, Ausbildungen zur Mediation, Coaching und Weiterbildung. Ich lebe mit der Haltung eines Mediators. In Konflikten geht vielen Menschen die Zuversicht verloren, Mediation und andere Formen der begleiteten Konfliktlösung können helfen, einander wieder auf einer konstruktiven Ebene zu begegnen.
    Mir ist wichtig an einer Gesellschaft mitzuwirken, die ihre Konflikte gewaltfrei und fair löst.

     

    Meine Überzeugung:

    Ich glaube, dass jeder Mensch in seinem Kern OK ist. Je mehr es uns gelingt, uns gegenseitig mit einer Haltung aus Respekt, Wertschätzung und Offenheit zu begegnen, um so mehr kommt unser aller OK-Sein an die Oberfläche und bestimmt die Qualität unserer Beziehungen. In meiner Arbeit bereitet es mir Freude, daran mitzuwirken, dass diese Haltung entstehen kann.